Gemeinde Frankenhardt

Seitenbereiche

Logo Facebook
Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Im Wertstoffhof in Gründelhardt

Im Gemeindegebiet stehen der Bevölkerung Papiertonnen im Wertstoffhof in Gründelhardt zur Verfügung.

Allgemein

Zudem wird nach schriftlicher Aufforderung bedarfsgerecht pro Hausgrundstück eine 240 Liter-Papiertonne zugeteilt.

Die Papiertonne ist eine Leihgabe des Abfuhrunternehmens und deshalb pfleglich zu behandeln.

Bestellungen bitte über die Rathäuser.

Die kostenlose Entleerung erfolgt 1 x monatlich. Größere Mengen Altpapier und Kartonagen können bei den Wertstoffhöfen angeliefert werden.

Altpapier kann auch über Vereinssammlungen entsorgt werden.

In die Papiertonne gehören

  • nur Zeitungen
  • Zeitschriften
  • Prospekte
  • Kartons und Kartonagen

Nicht in die Papiertonne gehören

  • Verschmutztes oder zerknülltes Papier
  • Blau- und Kohlepapier
  • Reißwolfpapier
  • Ordner
  • Tapeten
  • Fotos
  • Kunststoffe oder Verbundstoffe
  • Hygienepapier (Papiertaschentücher, Papierhandtücher, Servietten)
  • Windeln

Bitte beachten

Papier nicht knüllen und zerkleinern. Papier muss trocken,
sauber und ohne Fremdstoffe (z.B. Schnüre, Klebstreifen, Klammern) sein.

Weitere Informationen

Frankenhardt in Bildern

Pratz Holzbau GmbH Gasthof Linde