Gemeinde Frankenhardt

Seitenbereiche

Logo Facebook
Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Frankenhardt informiert

Bürgerschaft wurde über die dorfgerechte Sanierung der Ortsdurchfahrt Honhardt informiert

Bei der Bürgerversammlung am 06.02.2018 in der Sandberghalle in Honhardt informierte Bürgermeister Schmidt die zahlreichen interessierten Einwohner über die beabsichtigte Sanierung der Ortsdurchfahrt Honhardt im Bereich der Forststraße und Fränkischen Straße und die damit zusammenhängenden Wohnumfeldmaßnahmen und Bauarbeiten.
 
Ingenieur Gebhard Ziegler stellte den Entwurf des innerörtlichen Sanierungskonzepts für Honhardt vor. Anschließend folgte die Vorstellung der Erdgas- und Breitbanderschließung der EnBW ODR durch Herrn Andreas Huber. Die EnBW ODR (Netzgesellschaft) wird außerdem die Stromversorgung in den Boden verlegen. Danach präsentierte Herr Reinhold Bach von der Netzgesellschaft Ostwürttemberg die Konditionen für die Hausanschlüsse für Erdgas- und Breitband. Auch eine Erneuerung des Wasserhausanschlusses ist, wo es sich anbietet, möglich. Herr Matthias Otterstätter von der NetCOM zeigte in seinem Vortrag die Möglichkeiten des Glasfaserhausanschlusses auf.
 
Bei den Fragerunden konnten die Bürger ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge vorbringen.
Die Planung muss nun noch mit den Fachbehörden sowie den betroffenen Grundstückseigentümern endgültig abgestimmt werden.
 
Die Pläne sind auf der Homepage der Gemeinde Frankenhardt eingestellt.
Sie haben nun Gelegenheit, Ihre Anregungen und Vorschläge der Gemeindeverwaltung mitzuteilen.

Weitere Informationen

Frankenhardt in Bildern

Pratz Holzbau GmbH Gasthof Linde