Gemeinde Frankenhardt

Seitenbereiche

Logo Facebook
Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Frankenhardt informiert

Sanierung der Ortsdurchfahrt in Honhardt

Asphalteinbau
Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt in Honhardt haben wieder Fahrt aufgenommen. Voraussichtlich ab dem 15.04.2019 wird die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt gereinigt und der Haftkleber wird aufgebracht. Sobald der Haftkleber aufgebracht worden ist, dürfen diese Flächen nicht mehr befahren werden. Verschmutzungen an Fahrzeugen sind ansonsten nicht zu vermeiden. Anschließend erfolgt der Einbau der Asphaltdeckschicht. Die Asphaltarbeiten nehmen voraussichtlich rund drei Tage in Anspruch. In dieser Zeit ist ein befahren der Ortsdurchfahrt, auch für Anlieger, nicht möglich. Nach dem Einbau werden die Restarbeiten ausgeführt. Aufgrund der Witterung sind Änderungen im Ablauf möglich.
Für die Bauarbeiten wird erneut eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt für etwa drei Wochen eingerichtet. Die Baufirma bittet die ausgeschilderten Umleitungsstrecken zu benutzen. Während der Osterferienzeit fahren die Linienbusse nicht durch die Ortsdurchfahrt in Honhardt.
Wir bitten um Verständnis.

Erweiterung der Baumaßnahme
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat dem Vorschlag von Bürgermeister Schmidt zugestimmt, die Straßensanierung um weitere ca. 150 m bis zum Bereich der Fa. Nonnenmacher (Zufahrt Gewerbegebiet) zu erweitern. Die Fahrbahn weißt in diesem Abschnitt starke Spurrinnen auf. Die Bauarbeiten werden im sogenannten Asphalthochausbauverfahren ausgeführt. Dabei erfolgt der Einbau von Asphalt auf der vorhandenen Straßenbefestigung. „Über die Auftragserweiterung des Regierungspräsidiums freuen wir uns sehr, so Bürgermeister Schmidt“.

Weitere Informationen

Frankenhardt in Bildern

Pratz Holzbau GmbH Gasthof Linde