Gemeinde Frankenhardt

Seitenbereiche

Logo Facebook
Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Frankenhardt informiert

Amtliche Bekanntmachung

FNP-Änderung "FFPV-Anlage Messerschmidt" Nr. J-2022-3F in Frankenhardt, Auslegungsbeschluss, öffentliche Auslegung

Der Gemeinsame Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Crailsheim (VVG) hat in seiner öffentlichen Sitzung am 17.04.2024 den Entwurf der Flächennutzungsplanänderung „Freiflächenphotovoltaikanlage Messerschmidt“ Nr. J-2022-3F gebilligt und die Auslegung der Flächennutzungsplanänderung beschlossen. Der Auslegungsbeschluss wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich bekannt gemacht. Maßgebend sind die Planzeichnung mit Geltungsbereich, die Begründung sowie der Umweltbericht jeweils vom 02.02.2024. Die Lage des Änderungsbereichs ist aus dem abgedruckten Plan ersichtlich.

Der Änderungsbereich wird wie folgt kurz umschrieben:
1. Bei der Planung wird das Flurstück 665 (Teilfläche), Gemarkung Oberspeltach, überplant.
2. Die betreffende Fläche ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als landwirtschaftliche Fläche dargestellt.
3. Das unbebaute und landwirtschaftlich genutzte Plangebiet befindet sich südwestlich des Frankenhardter Teilorts Steinehaig. Es wird durch ein Gewässer, Acker- und Wiesenflächen begrenzt. Die Kreisstraße K 2665 verläuft in geringer Entfernung westlich des Plangebiets.

Ziele, Zwecke und Lage der Planung:
Durch die Flächennutzungsplanänderung und den dazugehörigen Bebauungsplan werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau einer Freiflächenphotovoltaikanlage geschaffen.

Öffentlichkeitsbeteiligung:
Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB werden die oben genannten Planunterlagen in der Zeit vom 13.05.2024 bis einschließlich 14.06.2024 im Internet auf der Homepage der Stadtverwaltung Crailsheim unter „https://www.crailsheim.de/rathaus/stadtentwicklung“ (Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bauleitplanverfahren) und über das zentrale Internetportal des Landes unter https://www.uvp-verbund.de/kartendienste veröffentlicht.
Im gleichen Zeitraum können die Unterlagen auch während der Dienststunden bei der Stadtverwaltung Crailsheim, Ressort Stadtentwicklung, Foyer Neubau, 1. Stock, Marktplatz 1, 74564 Crailsheim und in den Rathäusern der Gemeinden Frankenhardt (Crailsheimer Straße 3), Satteldorf (Satteldorfer Hauptstraße 50) und Stimpfach (Kirchstraße 22) eingesehen werden.

Hinweis auf Arten umweltbezogener Informationen:
Für den Bereich der FNP-Änderung „Freiflächenphotovoltaikanlage Messerschmidt“ Nr. J-2022-3F liegen Informationen zu umweltrelevanten Aspekten vor.

Die Relevanzeinschätzung vom 23.02.2023, die spezielle artenschutzrechtliche Prüfung vom 17.11.2023 sowie die Unterlagen zum Bebauungsplan vom 11.12.2023 werden öffentlich ausgelegt und können gleichzeitig im genannten Auslegungszeitraum im Internet abgerufen werden.

Schutzgüter: Tiere und Pflanzen
TIERE:
Informationen zu betroffenen Arten
Informationen zu erforderlichen Vermeidungsmaßnahmen
PFLANZEN:
Informationen zu vorhandenen Biotoptypen
Informationen zu erforderlichen Ausgleichsmaßnahmen
BIOTOPE:
Informationen zu einem Biotop im Plangebiet
Informationen zum Biotopschutz

Schutzgüter: Fläche und Boden
GEOLOGIE UND TOPOGRAPHIE:
Informationen zu geologischen Untergrundverhältnissen
BODENFUNKTION:
Informationen zu Auswirkungen auf Bodenfunktionen
FLÄCHENNUTZUNG/FLÄCHE:
Informationen zur Flächennutzung

Schutzgut: Wasser
GEWÄSSER:
Informationen zu einem Gewässer in unmittelbarer räumlicher Nähe des Plangebiets
GRUNDWASSER:
Informationen zu Auswirkungen auf den Wasserhaushalt

Schutzgüter: Klima und Luft
KLIMA:
Informationen zu Auswirkungen auf das Klima

Schutzgut: Landschaft
LANDSCHAFTSBILD:
Informationen zu Auswirkungen auf das Landschaftsbild

Schutzgut: Wechselwirkungen/Biologische Vielfalt
WECHSELWIRKUNGEN:
Informationen zu Wechselwirkungen zwischen den Schutzgütern

Schutzgut: Mensch
GESUNDHEIT:
Informationen zum Vorbehaltsgebiet für Erholung
Informationen zu vorhandenen Anlagen der überregionalen Energieversorgung

Belange der Erneuerbaren Energien
NUTZUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN:
Informationen zur Nutzung von erneuerbaren Energien im Plangebiet

Soweit in den Unterlagen auf weitere Bestimmungen – Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, DIN-Vorschriften, technische Regelwerke o.ä. – Bezug genommen wird, so werden diese zu jedermanns Einsicht bei der v.g. auslegenden Stelle bereitgehalten.

Abgabe von Stellungnahmen:
Stellungnahmen können innerhalb der Veröffentlichungsfrist abgegeben werden. Die Stellungnahmen sollen elektronisch (per Mail an jessica.gebert@crailsheim.de) übermittelt werden. Bei Bedarf können Stellungnahmen auch schriftlich oder mündlich zur Niederschrift (Sachgebiet Baurecht, Marktplatz 1, 74564 Crailsheim, Raum Nr. 1.18) abgegeben werden.
Es wird dabei gebeten, die volle Anschrift und betroffene Grundstücke anzugeben, da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahme mitgeteilt wird.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 und § 4a Abs. 5 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können. Ergänzend wird darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

Es wird ferner darauf hingewiesen, dass zur Bearbeitung des Anliegens bei Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern personenbezogene Daten wie Vor- und Familienname sowie Anschrift (ggf. auch E-Mail und Telefonnummer, sofern angegeben) und die vorgebrachten Informationen auf Grundlage von § 4 Landesdatenschutzgesetz gespeichert werden. Die vorgebrachten Informationen werden dem Gemeinderat und dem Gemeinsamen Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft anonymisiert zur Entscheidungsfindung vorgelegt.

Crailsheim, 30.04.2024
für die VVG Crailsheim
Jörg Steuler
Sozial- & Baubürgermeister

Weitere Informationen

Frankenhardt in Bildern

Pratz Holzbau GmbH Gasthof Linde