Gemeinde Frankenhardt

Seitenbereiche

Logo Facebook
Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Frankenhardt informiert

Baubeginn für die Umgestaltung der Sonnenstraße in Gründelhardt

Die Bauarbeiten für die Umgestaltung der Sonnenstraße starten voraussichtlich am 24. Juni und gehen bis zum Jahresende.

Die beauftragte Baufirma Hans Ebert aus Pommertsweiler hat mitgeteilt, dass als erstes die 4 Parklätze im Bereich der Tierarztpraxis am Feldweg Flst. Nr. 2078 ausgehoben und 50 cm stark aufgeschottert werden. Der Feldweg oberhalb des Baugebiets „Gäßlesäcker, Erweiterung“ soll als Baustellenausfahrt ausgewiesen werden. Die Kindergarteneltern können dann ohne umzudrehen diese Baustellenausfahrt mitbenutzen. Die Einbahnstraßenregelung wird über die Bauzeit aufgehoben.

Im ersten Bauabschnitt wird die Sonnenstraße vom Friedhofweg bis vor die Tierarztpraxis voll gesperrt werden. Im zweiten Bauabschnitt wird der westliche Teil der Sonnenstraße ab der Zufahrt zum Baugebiet „Gäßlesäcker, Erweiterung“ auf Höhe des evangelischen Gemeindehauses voll gesperrt und der Verkehr über den von Ost nach West verlaufenden Abschnitt geführt.

Es wird eine durchgängige Gehwegverbindung vom Neubaugebiet zur Grundschule geschaffen und es erfolgt ein Lückenschluss zur Kirchstraße. Zur Entzerrung der Verkehrsproblematik im Bereich des Kindergartens dient eine Einbahnstraßenregelung ab der Einmündung Friedhofweg nach Westen bis südlich unterhalb des Kindergartens. Neben zusätzlichen Parkplätzen am Kindergarten werden im Bereich des Zugangs zum Friedhof und im Bereich der Tierarztpraxis weitere Parkplätze hergestellt. Die Sanierung der Wasserleitung im Zuge der Umgestaltung der Sonnenstraße wird durchgeführt. Die Netze BW nutzt die Baumaßnahme, um Leitungen (20 KV + Niederspannung + Leerrohr AD 90) im neuen Gehweg in einem gemeinsamen Graben mit der Straßenbeleuchtung zu verlegen.

Weitere Informationen

Frankenhardt in Bildern

Pratz Holzbau GmbH Gasthof Linde